Blockheizkraftwerke geliefert – Endspurt bei der Energiezentrale

Im Dezember 2021 startete offiziell der Bau der neuen Energiezentrale am Klärwerk. Nun sind die wichtigsten Elemente hierfür geliefert worden: Die drei Blockheizkraftwerke (BHKW). Diese werden zukünftig das im Klärprozess entstehende Faulgas in Strom (rund 360 kWh) umwandeln und die Kläranlage versorgen. Für die Zukunft abgesichert Damit wird das Klärwerk der Stadtwerke Löhne immer autarker. […]

Die neue Energiezentrale des Klärwerks

Die Kläranlage in Löhne ist systemrelevant und muss zu jeder Zeit problemlos funktionieren – auch im Katastrophenfall. Um das zu garantieren, wird die neue Energiezentrale gebaut. Ist-Zustand Die Energieversorgung des Klärwerks funktioniert derzeit hauptsächlich über zwei Blockheizkraftwerke (BHKW) mit 340 kWh, welche mit dem Gas aus dem Faulturm betrieben werden. Komplett Bio also! Dies reicht […]