Unterstützung des Widufix-Laufs für Ausbildungsplätze in der Region

Widufix-Lauf
Die Ausbildung ist für uns als Stadtwerke ein wichtiges Thema. Gut ausgebildetes Fachpersonal ist für unsere systemrelevanten Bereiche unverzichtbar – deshalb bilden auch wir jedes Jahr Menschen dafür aus!
 
Der 16. widufix lauf
Plakat_Widufix_2021Dieses Jahr unterstützen wir mit einem Sponsoring den digitalen widufix lauf und damit die Schaffung von Ausbildungsplätzen im ganzen Kreis Herford. Und alle können mithelfen!
 
„Die aus Start- und Sponsorengeldern erzielten Einnahmen werden für die Einrichtung zusätzlicher Ausbildungsplätze im Kreis Herford verwendet, durch die jungen Menschen der Einstieg ins Berufsleben ermöglicht wird.“, beschreibt die IWKH auf der Homepage.
 
Dieses Ziel konnte dank der Unterstützung der Sponsoren und der Aktiven jedes Jahr mit steigendem Erfolg erreicht werden.
 
Im jährlichen Wechsel findet der widufix lauf – meistens in Anbindung an eine Veranstaltung des jeweiligen Austragungsortes – in einer anderen Kommune des Kreises Herford statt. Dieser Turnus macht den besonderen Reiz des widufix laufes aus.
 
Anmelden und mitmachen!
Wir würden uns daher freuen, wenn viele Löhnerinnen und Löhner sich zum gemeinsamen Kilometer-Sammeln mitmachen – in einer Gruppe oder auch allein!
Melden Sie sich an, laufen oder walken Sie vom 24. September bis inklusive 3. Oktober, wann und wo immer Sie wollen, und tragen Sie Ihre gelaufenen Kilometer online ein.
 
Zwar stehen nicht die sportlichen Höchstleistungen im Vordergrund, sondern der gute Zweck. Jedoch ist ein fairer, sportlicher Wettbewerb eine tolle Motivation und auch gut für die eigene Gesundheit!
 
Alle Informationen dazu gibt es auf: www.widufix-lauf.de 

Weitere Meldungen

Grüner Strom vom Dach des Gymnasiums

Die Stadtwerke Löhne wollen sich zukünftig verstärkt dem Klimaschutz und dem Ausbau den erneuerbaren Energien widmen. Mit dem Bau der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des

Vorsicht vor Legionellen nach dem Urlaub

Die Stadtwerke Löhne wünschen Ihnen eine schöne Urlaubszeit! Jedoch sollten – trotz unserer sehr guten und ständig kontrollierten Wasserqualität – nach dem Urlaub ein paar Vorkehrungen getroffen werden.

Regenrückehaltebecken im Horstweg fertiggestellt

Regenrückhaltebecken im Horstweg fertiggestellt

Rückhaltebecken sollen bei Starkregen vor einer Überlastung der Vorfluter (z.B. Bächen) schützen, indem der Wasserzufluss zwischengespeichert und dann gedrosselt abgeführt wird.   Überschwemmungen verhindern Häufig