Regentonnen-Verlosung erfolgreich beendet!

Die Regentonnen-Verlosung des WBV Am Wiehen war ein voller Erfolg. In mehreren Gemeinden waren die insgesamt 320 Tonnen sehr gefragt und teilweise schon nach wenigen Minuten vergriffen. Wir freuen uns über das große Interesse!

Sabine Famulla hat die 27. Regentonne in Löhne ergattert.
Sabine Famulla hat die 27. Regentonne in Löhne ergattert.

 


Hintergrundinformationen zur Aktion:

Regen aufzufangen, ist die einfachste und umweltfreundlichste Möglichkeit und spart gleichzeitig auch noch Geld!

Deshalb verschenkte der Wasserbeschaffungsverband Am Wiehen (WBV) insgesamt 320 
Regenwassertonnen an Haushalte in der Region – 100 davon an Löhnerinnen und Löhner!

Regentonnen entlasten das Wassersystem

„Unsere Sommermonate werden immer trockener und wir alle lieben unsere Gärten. Mit den Regentonnen können wir einzeln zwar nur für eine kleine Entlastung des Wassersystems an heißen Tagen sorgen, aber in der Summe zeigt das schon Wirkung.“, sagt WBV-Verbandsvorsteher und Löhnes Bürgermeister Bernd Poggemöller.

Die Regentonnen fassen 210 Liter und wurden inklusive Standfuß verlost. Am besten wird die Tonne an eine Regenrinne angeschlossen. Dann wird die Tonne bei jedem Regenschauer quasi von alleine wieder befüllt.

Informationen zur Verlosung

Wer eine Bestätigungsmail von uns erhalten hat, kann seine Tonne dann bis zum 12. Juli innerhalb der regulären Öffnungszeiten bei uns abholen. Wer keine Bestätigungsmail erhält, gehört leider nicht zu den Glücklichen. 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Teilnehmende Person lebt im Versorgungsgebiet
  • Teilnehmende Person hat einen Garten
  • Teilnehmende Person holt nur eine Tonne pro Haushalt
  • Teilnehmende Person nennt die erforderlichen Kontaktdaten
  • Es gilt das Windhundprinzip (die ersten 100 eingegangenen Formulare gewinnen)
  • Selbstabholung bei den Stadtwerken Löhne
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Beschäftigte von Stadtwerken und WBV und Kommunalverwaltungen dürfen nicht mitmachen

Weitere Meldungen

Trinkwassersituation

Trotz der starken Hitze in den zurückliegenden Tagen konnte die Versorgung mit Trinkwasser für die Bürger in Löhne, Bad Oeynhausen, Hille und Hüllhorst stets aufrechterhalten

Grüner Strom vom Dach des Gymnasiums

Die Stadtwerke Löhne wollen sich zukünftig verstärkt dem Klimaschutz und dem Ausbau den erneuerbaren Energien widmen. Mit dem Bau der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des

Vorsicht vor Legionellen nach dem Urlaub

Die Stadtwerke Löhne wünschen Ihnen eine schöne Urlaubszeit! Jedoch sollten – trotz unserer sehr guten und ständig kontrollierten Wasserqualität – nach dem Urlaub ein paar Vorkehrungen getroffen werden.

Regenrückehaltebecken im Horstweg fertiggestellt

Regenrückhaltebecken im Horstweg fertiggestellt

Rückhaltebecken sollen bei Starkregen vor einer Überlastung der Vorfluter (z.B. Bächen) schützen, indem der Wasserzufluss zwischengespeichert und dann gedrosselt abgeführt wird.   Überschwemmungen verhindern Häufig