Gebäude-Thermografie

Infrarotbilder Ihres Hauses im Außenbereich geben wertvolle Hinweise auf mangelhafte Wärmeisolierung oder Wärmebrücken. Wir zeigen die Schwachstellen auf und geben Tipps zur Beseitigung.

Thermografie-Aktion 

Für 2024 ist unsere Thermografie-Aktion bereits abgeschlossen. Den nächsten Anmelde-Zeitraum werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Melden Sie sich dann gerne an und lassen Sie Ihr Haus mit einer Infrarotkamera überprüfen.

 

Darin enthalten sind:

  • Mindestens sechs Außenaufnahmen Ihres Hauses mit einer FLIR-Infrarotkameras
  • Erläuterungen zu Ihren Infrarotbildern inkl. dem Aufzeigen von möglichen energetischen Schwachstellen am Gebäude, wie …
    … Wärmebrücken und Wärmeverluste
    … Durchfeuchtungen bzw. Leckagen
    … undichte Türen und Fenster
  • Tipps zur Behebung der erkannten Schwachstellen
  • Hinweise für Gebäudeeigentümer zum aktuellen Gebäudeenergiegesetz (GEG)

 * inkl. Versand der Auswertung per E-Mail. Bei nachträglichem Postversand fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 5 Euro an.
Der Ablauf

Für die Anmeldung haben Sie zwei Optionen:

Per Post / vor Ort

  1. Einfach die Anmeldekarte
    ausfüllen und in einen Umschlag stecken.
  2. Senden Sie uns die Karte fristgerecht zurück oder geben ihn direkt bei uns im Kundencenter ab:
    Stadtwerke Löhne Energie & mehr GmbH, Sonnenbrink 2-4, 32584 Löhne

Bequem über das Online-Formular

  1. Füllen Sie das Formular digital aus.
  2. Senden Sie uns die Bestellung mit dem Klick auf „Jetzt zahlungspflichtig bestellen”.
  • Ihren Fototermin erhalten Sie mind. eine Woche im Voraus.
  • Am Tag der Aufnahmen bereiten Sie das Haus entsprechend der Vorgaben im Termininformationsschreiben vor.
  • Nach erfolgter Auswertung übersenden wir Ihnen die Infrarot-Broschüre als PDF-Datei per E-Mail oder mit einem Aufpreis von 5 Euro per Post.
Online-Bestellformular "Gebäude-Thermografie"

Hiermit beauftrage ich die Stadtwerke Löhne Energie & mehr GmbH mit der Aufnahme und Auswertung von Infrarotbildern meines Hauses:

(inkl. Versand der Auswertung per E-Mail. Bei nachträglichem Postversand fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 5 Euro an.)

Haben Sie noch Rückfragen?

Gerne können Sie unter der Telefonnummer 05732 975-283 (Montag bis Freitag von 08 – 17 Uhr) direkt mit den Energieberaterinnen und -beratern sprechen.

Per Mail erreichen Sie uns unter vertrieb(at)stadtwerke-loehne.de

Energie/Klimaschutz

Neue PV-Anlage für die Goethe Realschule

Photovoltaik (PV) ist fester Bestandteil des Löhner Klimaschutzkonzeptes. Die Anlagen auf städtischen Gebäuden gehören mittlerweile fest zum Portfolio der Stadtwerke Löhne, wie etwa auf dem

Weiterlesen
Kläranlage

Neue Lösung für Löhnes Klärschlamm

Wenn Abwasser gereinigt wird, erhält man zwei Dinge: Gereinigtes Wasser und übrig gebliebenen Reststoffe. Diese werden „Klärschlamm“ genannt.  Die sichere Entsorgung des Klärschlammes stellt für viele Kläranlagen immer

Weiterlesen